SisyFox_PolyLogo

STORY


SisyFox ist ein schlauer Fuchs, benutzt jedoch seine Gabe um den Göttern Streiche zu spielen. Zuerst füllt er den Tod mit Ouzo ab und sperrt ihn in seinen Keller ein. Niemand stirbt mehr, neue Kinder werden geboren und so wird die Erde immer voller. Die Götter wundern sich und machen sich auf die Suche nach dem Tod. Schließlich finden sie ihn in SisyFox Keller. Die Götter sind erzürnt und SisyFox landet in der Unterwelt. Doch Sisyfox, das Schlitzohr, befahl seiner Familie nicht um ihn zu trauern und keine Opfergaben zu erbringen. Das lässt sich Hades, der Gott der Unterwelt, nicht gefallen und schmeisst SisyFox wieder hochkant raus.

Nun aber hat Zeus die Nase voll von SisyFox Streichen und verdammt ihn zu ewigem Spaß. SisyFox muss nun bis in alle Ewigkeit in einem Spiel eine Felskugel den Berg hoch rollen und dabei zusehen, wie diese, sobald er am Gipfel angekommen ist, wieder herunter rollt.

Wieder aufstehen, Kräfte sammeln, weitermachen.

Ewiges Scheitern, ewiger Spaß.

 

favicon_1.1_50px



PROJECT


Wie schwer es ist, eine Felskugel den Berg hoch zu rollen, merkt man erst, wenn man es selbst versucht. Eine riesige Kugel, an Sensoren gelagert dient als Eingabemedium um SisyFox bei seinem Unterfangen unter die Arme zu greifen. Die grafische Gestaltung aber auch die mehrdimensionalen Effekte des Games lassen den Spieler in eine eigene Welt eintauchen, in der es viel zu entdecken gibt. Viele Wege führen auf den Gipfel aber auch zum Ziel…?!

SisyFox ist ein Spiel, das den Umgang mit Scheitern gamifiziert. In einer Gesellschaft in der Scheitern das Schlimmste ist und Menschen sich nicht mehr trauen von vorne zu beginnen möchte wir nicht leben. Angelehnt an die Geschichte von Sisyphos betrachtet SisyFox als interaktive Installation den Umgang mit Scheitern in Deutschland aus einem neuen Blickwinkeln und soll so zum nachdenken und handeln anregen.

SisyFox ist als Motivator schon auf einigen Firmen-Events vertreten gewesen und bringt weiterhin auch auf vielen öffentlichen Events Menschen aller Altersklassen und Herkunftsländer zusammen.

Darüber hinaus wird SisyFox stetig optimiert und weiterentwickelt. Neben einem vielfältigeren Gameplay und multidimensionalen Effekten, wie Wind, Nebel und Schnee, ist die Kugel mittlerweile mit einem dynamischen Rollwiderstand (Force Feedback) ausgestattet. Nicht zuletzt dadurch ist SisyFox ebenso für den medizinischen Kontext interessant, da physikalische Komponenten mit Spielen verbunden wird.

 

favicon_1.1_50px



MEDICAL



SisyFox stimuliert durch den 1,2 Meter großen Gymnastikball als Eingabemedium die Arm-, Schultergürtel- sowie Rumpfmuskulatur, trainiert Bewegungsabläufe und macht dabei vor allem richtig viel Spaß!

Die Kugel muss bis zum Gipfel gerollt werden, doch um diese in den steilen Berghängen und schmalen Wegen nicht zu verlieren, ist die Verbindung verschiedenster Fähigkeiten gefragt:

Visuelle und motorische Bewegungssteuerung, intra- sowie intermuskuläre Koordination, Gleichgewicht, Schnelligkeit und auch Ausdauer.

Durch das multimediale Zusammenspiel kann SisyFox kognitive, sowie neurologische Fähigkeiten im Rahmen der medizinischen Trainingstherapie ausbilden und in der präventiven, kurativen sowie rehabilitativen Therapie eingesetzt werden. Ob in der physiotherapeutischen Praxis zur Behandlung von Schulter-Arm-sowie HWS- und BWS-Syndromen oder in der ergotherapeutischen Praxis zur Förderung visuell-motorischer und psychomotorischer Fähig- und Fertigkeiten.

Für den Patienten aber steht bei SisyFox der Spass im Vordergrund, der für Aktivierung und lange Motivation während der Behandlung sorgt!

favicon_1.1_50px



Die zahlreichen Möglichkeiten im Gameplay wecken den Spieltrieb, erhalten das Interesse dauerhaft und lassen dabei sogar Schmerzen vergessen.

favicon_1.1_50px

Der Schwierigkeitsgrad kann durch den dynamischen Rotationswiderstand auf verschiedene Alters- und Konstitutionstypen angepasst werden.

favicon_1.1_50px

Ein Nutzerprofil für jeden Patienten ermöglicht einfache Datenermittlung sowie Bio-Feedback und hilft so dabei persönlichen Fortschritt sichtbar zu machen.

favicon_1.1_50px

Die Software läuft systemunabhängig, Einstellungen sind  über Smartphone/Tablet möglich und die Darstellung kann über vorhandene Bildschirme/Beamer erfolgen. Der Physioball ist auch autark vielseitig einsetzbar.

favicon_1.1_50px

Die liebevoll gestaltete Welt und die optionalen Effekte (Sound, Wind, Nebel, Schnee, Licht) lassen den Patienten in ein Abenteuer eintauchen, wodurch das Training zu einem einzigartigen Gesamterlebnis wird.

favicon_1.1_50px


SisyFox Aufbau


INSIGHT




favicon_1.1_50px


TEAM


sandro

Sandro Engel

Game Design

Art Direction

amelie

Amelie Künzler

Product Design

Producing

marvin

Marvin Jung

Game Programming

niklas

Niklas Schulze

Platform Architecture

jens

Jens Rösing

Asset Modeling & Animation

jesaja

Jesaja Mayer

Character Modeling & Animation

jakob

Jakob Neugebauer

Sound Design

jasper

Jasper Kühn

Hardware Development


CONTACT


Mit eigener Kraft, Ausdauer, Geschick und unendlicher Motivation kannst du SisyFox dabei helfen, den Gipfel zu erklimmen.

SisyFox ist eine interaktive Installation, die spielerisch den Umgang mit Scheitern thematisiert und dabei den Körper mobilisiert.

Die interaktive Game-Installation konnte sich auch schon an einigen Events behaupten – und bescherte jung und alt einzigartige Erlebnisse:



Gesundheitsvisionaere

Platine Festival
Medica
Designschau
Fuchsbau Festival
PLAY15
This Happened...


Neben Events und Festivals kann SisyFox auch bei Bewegungstherapien oder im Büro für Aufsehen sorgen!

Gerne kommen wir mit der Installation auch auf ihr Event, Festival, ihre Lehreinheit oder in ihr Unternehmen.